Ohne Pinsel geht beim Pinstripen oder Signwriting natürlich nichts. Je nach Stilrichtung solltest du dafür auch den entsprechenden Pinsel nutzen. Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Pinseln die alle kleine, feine Eigenheiten haben, die sie letztendlich voneinander abheben.

Pinstriping & Letteringpinsel

Man unterscheidet im Groben zwischen Pinstriping Pinsel, wie etwa Schwertschlepper und Sroller - sowie Lettering Pinsel wie Quills, Script- und Outliner. Viele Pinsel sind auch universeller einsetzbar, so kann ein Scroller auch als Outliner, oder ein Outliner auch für Details genutzt werden.

Die Pinselborsten können aus echtem Tierhaar, verschiedenen Synthetikfasern oder einer Mischung aus beidem bestehen. Je nach Anwendung und verwendeter Farbe, ergeben sich daraus die Stärken und Schwächen eines Pinsels.