Covid-19 Kundeninformation
Derzeit ist das Ladengeschäft geschlossen! Weitere Infos findest du hier

Die Urethane Linierfarben von House of Kolor können ohne weitere Verdünnung direkt in Liniergeräten verwendet werden. Für den Gebrauch mit Pinseln oder dem Airbrushgerät muss aber ein Reducer im Verhältnis 1:1 beigemischt werden.

Vorteilhaft ist vor allem auch, dass man die Farben sowohl mit, also auch ohne anschließende Klarlackversiegelung verwenden kann. Wie das geht erklären wir dir hier...

[break]Für den Einsatz ohne Klarlackversiegelung muss der Spezialhärter KU-200 Catalyst beigemischt werden. Das Mischungsverhältnis sollte 8:1 betragen (8 Teile Farbe zu 1 Teil Catalyst). Die Farbe kann im Anschluss mit dem Pinsel oder dem Liniergerät aufgetragen werden und härtet witterungsbeständig aus.

Für den Einsatz mit anschließender Klarlackversiegelung erfordern die Linierfarben eine Verdünnung mit U-00 Reducer, sofern sie mit dem Pinsel oder der Airbrush aufgetragen werden sollen. Das Verhältnis liegt hier bei 1:1 (1 Teil Farbe zu 1 Teil Reducer).

Ist eine Verwendung mit einem Liniergerät geplant, entfällt eine Verdünnung.

Vor dem Überlackieren mit 2K Klarlack sollte eine Ablüftzeit von 1-4 Stunden eingehalten werden.